Tourenberichte

Relevante Treffer

Alle Treffer
Artikel

© DAV Sektion Tuttlingen/Jürgen Epple
Bergwanderung Saykogel
03.09.2022

Im Herzen der Ötztaler Alpen.

Bocksriemenzunge | © DAV Sektion Tuttlingen/Gunter Müller
Botanische Wanderung
26.05.2022

.. hier gibt es mehr als Märzenbecher

© DAV Tuttlingen/Hendrikje Kopf
Eiskurs Einsteiger
17.06.2022

Ausbildungskurs der DAV Sektion Tuttlingen für Einsteiger im Eis - Pitztal, 17./18./19. Juni 2022

© DAV Tuttlingen/Werner Stuhldreier
Rundwanderung Brachenreuthe
20.04.2022

Senioren wandern im Überlinger Hinterland.

© DAV Tuttlingen/Hendrikje Kopf
Skitour Silberen
30.01.2022

.. Pulvern am Pragelpass

© DAV Tuttlingen/Martin Gienger
Skitour Stoos
05.02.2022

Lohnende Variantenabfahrten am Vierwaldstätter See

© DAV Tuttlingen/Claudia Störk
Skitouren Krunkelbachhütte
15.01.2022

.. gemütliche Tage auf der Krunkelbachhütte

© DAV Tuttlingen/Martin Gienger
Skitour Toblermannskopf
23.01.2022

Top-Tour aus dem Bregenzerwald

© DAV Tuttlingen/Martin Ginger
MTB-Wochenende im Südschwarzwald
18.09.2021

Kurz vor Freiburg stellt sich der Schwarzwald nochmals zu seinen höchsten Erhebungen auf: Feldberg, Schauinsland, Notschrei etc. Das bedeutet aber auch, dass es dort sehr großzügige und lange Auf- und Abfahrten geben muss. Die Bikeregion rund um Oberried war das Ziel von drei engagierten Mountainbikern (Silvester, Peter und Martin), die sich unter der Leitung von Guide Henrik Basler in dem Terrain vertraut machen wollten.

© DAV Tuttlingen/Marion Schwaiger
Bergwanderung Rossstock und Chaiserstock
21.09.2021

Ein erstklassiges Wandergebiet zwischen den Kantonen Uri und Schwyz. Dazu eine heimelige Berghütte und attraktive Gipfel, soweit das Auge reicht. 

Panoramablick vom Funduspfeiler zur Wildspitze | © DAV Tuttlingen/Jürgen Epple
Bergwanderung Luibiskogel - Stille Ziele im Ötztal
03.09.2021

Einsame Ziele und die wunderschön gelegene Hauerseehütte sorgen für ein beeindruckendes Bergerlebnis. Rechtzeitig zur 3-tägigen Wanderung im Ötztal tat sich ein Schönwetterfenster auf. Als hätte unsere Tourenorganisatorin Luitgard Preiss schon bei der Planung vor einem Jahr dieses gebucht.

© DAV Tuttlingen/Norbert Münch
Ausflug Bärenthal
07.07.2021

Fleißige Wanderer bei den DAV Senioren unterwegs.

© DAV Tuttlingen/Norbert Münch
Bergwanderung Hoher Ifen
10.07.2021

Langsam gewinnt das Vereinsleben wieder an Fahrt. Klaus Lang eröffnet die Bergwandersaison mit einer kurzweiligen Wochenendtour im Kleinwalsertal. Nachahmung empfohlen!

© DAV Tuttlingen/Martin Gienger
MTB Brandnertal (A)
11.07.2021

Nach rund 15 Monaten Corona-bedingter Zwangspause treffen sich 7 top motivierte und erfahrene Mountainbiker aus Tuttlingen und Umgebung, um unter der Leitung von Bike-Coach Henrik Basler ihr Fahrkönnen 3 Tage lang in alpinem Terrain zu überprüfen und zu verbessern.

© DAV Tuttlingen/Jörg Dufner
Tagesskitour zum Rotspitz bei St. Antönien
11.01.2020

Unter der Leitung von Jörg Dufner haben sechs Skibergsteiger den Rotspitz (2517m) hoch über St. Antönien bestiegen. Aufgrund der Schneelage hatte die Gruppe kurzfristig umdisponiert – statt wie ursprünglich geplant auf den Hurst ging es ein paar Kilometer weiter – in die schneereichere Region bei St. Antönien.

© DAV Tuttlingen
Trailtour Schiener Berg
11.10.2020

Am 11.10. trafen sich Sabine, Ina, Marion, Jörg und Martin sowie ihr Guide Henrik beim St. Anna, um zusammen nach Bankholzen am Fuße des Schiener Berg's zu fahren. Bei feuchtkaltem Wetter – aber immerhin ohne Regen – nahmen wie die bald 300 Hm Aufstieg auf den Schiener Berg in Angriff, welcher immer wieder einmal mit steilen Rampen durchsetzt war. Durch den anfänglichen Nebel war davon aber nicht viel zu sehen. Auf der Hochenebene angekommen, hatten wir erst mal viel Spaß auf kilometerlangen Trails mit viel Flow am Rand des Schiener Berges entlang. Nach leichtem Auf & Ab gab`s eine verdiente Stärkung am Herrentisch mit inzwischen etwas besserer Sicht – auf den Hegau.

© DAV Tuttlingen
Kurs MTB Fahrtechnik Einsteiger
10.10.2020

Vier super – motivierte Teilnehmer + ihr Kursleiter Henrik ließen sich trotz eher schlechter Wetterprognose am Samstag nicht davon abhalten, ihre Fähigkeiten auf dem Bike aufzufrischen und zu verbessern.

© DAV Tuttlingen/Martin Gienger
Alpines Sportklettern rund um die Bergseehütte
05.09.2020

Die Region rund um die Bergseehütte gilt als Paradegebiet um sich in das alpine Sportklettern einzugewöhnen. Es gibt eine Vielzahl kürzerer und längerer Klettereien in nahezu allen Schwierigkeitsgraden, welche alle auch ansprechend gesichert sind. Grund genug für Tourenorganisator Martin Gienger mit vier Mitstreitern genau dieses Ziel anzusteuern.