DAV-Jugend gewinnt Anerkennungspreis

(15.03.2009) Von: nom

Projekt "Seilbrücke" am Tuttlinger Stadtfest schlägt Wellen ...

Am Tuttlinger Stadtfest 2008 beteiligten sich die DAV-Jugendlichen mit ihrem Projekt "Seilbrücke über die Donau". Dafür erhielten die Jugendlichen um Jugendreferent Swen Arnold den "Lotto Sportjugendförderpreis" 2008.

Der Preis wird alle zwei Jahre von einer Jury unter allen gemeldeten Projekten deutschlandweit vergeben. Eingereicht wurde die Projektbeschreibung beim Landessportverband Baden-Würtemberg (bwsj). Fritz Moosbrucker erstellte dazu  einen halbstündigen Filmbeitrag.

Der Preis ist mit 400 Euro plus einer Einladung für den 9. Mai  in den Europapark Rust für 5 Personen dotiert. Anlässlich dieser Preisverleihung werden in Rust vier weitere Sonderpreise ausgelobt.

Gratulation an die Jugendlichen und ihre Betreuer!